Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China ist der größte Handelspartner Österreichs in Asien

China ist zum größten Handelspartner Österreichs in Asien geworden und hat damit Japan überholt. Dies gab der stellvertretende österreichische Bundeskanzler, Hubert Gorbach, am 10. Oktober bei der Gründungfeier eines österreichisch-chinesischen Joint-Ventures in der ostchinesischen Stadt Nantong bekannt.

Österreichs Investitionen in China lägen im Europavergleich auf Platz acht. Man wolle aber in Zukunft hier noch weiter nach vorne arbeiten. Dazu werde man die Zusammenarbeit mit China ausbauen, so Gorbach weiter.

Im Jahr 2005 betrug das chinesisch-österreichische Handelsvolumen 2,49 Milliarden US-Dollar. Vor allem im Bereich der Wasserkraft, beim Eisenbahnbau, in der Hüttenindustrie, im Maschinenbau und im Bereich des Umweltschutzes bestehen bereits zahlreiche Kooperationen.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China