Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Makroregulation der chinesischen Finanz findet erste Erfolge

Die Statistik der chinesischen Zentralbank vom 13. Oktober zeigt, dass sich sowohl der Währungsumlauf als auch die Kreditvergabe in China verlangsamen. Die Regulation der Makrowirtschaft im Finanzbereich findet dadurch ihre ersten Erfolge.

Die Kreditvergabe aller Finanzinstitutionen in China erreichte bis September etwa 22 Billionen Yuan RMB. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres liegt diese Summe zwar um rund 15 Prozent höher, jedoch ist, die Wachstumsrate gegenüber dem Vormonat etwas gesunken. Ende September betrugen Chinas Devisenreserven 987,9 Milliarden US-Dollar, etwa 20 Prozent mehr als im September vorigen Jahres. Aber die Daten zeigen, dass auch das Wachstum der chinesischen Devisenreserven sich seit zwei Monaten abschwächt.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China