Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Polizeiposten im Nordirak angegriffen

Ein Polizeipräsidium in der nordirakischen Stadt Mossul ist am 19. Oktober von einem Selbstmordattentäter angegriffen worden. Der Mann sprengte sich in einem Auto in die Luft. Zwölf Menschen wurden mit in den Tod gerissen, 25 weitere wurden verletzt.

Der Leiter des Polizeipräsidiums Abed Hamad al-Juboury sagte, dass in Mosul eine Ausgangsperre verhängt wurde, um Hilfe zu leisten und weiteren möglichen Angriffen vorzubeugen.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China