Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China will weltweite Meere schützen

China wolle gemeinsam mit allen Ländern der Welt die maritime Umwelt schützen, sagte der Direktor des chinesischen Hauptamtes für Umweltschutz Zhou Shengxian am 16.Oktober. In Beijing hat gerade die "2.Überprüfungskonferenz des globalen Aktionsplans zur Verhütung der Meeresverschmutzung vom Landes aus" stattgefunden.

Auf der Eröffnungszeremonie sagte Zhou Shengxian, der Schutz der maritimen Umwelt und der Meeresressourcen gelte als unentbehrliche Verantwortung aller Länder. China wolle sich mit allen verfügbaren Kräften an einer Förderung der nachhaltigen Entwicklung beteiligen.

Er teilte mit, in den letzten Jahren habe China fortwährend Gesetze und Vorschriften bezüglich des Schutzes der maritimen Umwelt erlassen und den Schutz der maritimen Umwelt kontinuierlich verstärkt.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China