Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China will Beziehungen zur EU weiter verbessern

China und die EU intensivieren ihren Austausch zu strategischen Fragen. Die gemeinsamen Interessen nähmen zu, darum wolle sich China auch verstärkt darum bemühen, die Beziehungen zur EU noch weiter zu verbessern, erklärte der chinesische stellvertretende Staatspräsident Zeng Qinghong am 23. Oktober im Rahmen seines Treffen mit dem belgischen stellvertretenden Ministerpräsidenten Didier Reynders. Reynders sagte, Belgien begrüße, dass China eine zunehmend wichtigere Rolle bei der Bewältigung regionaler und internationaler Fragen spiele.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China