Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Forum über die Kooperation zwischen China und Afrika

Staatsoberhäupter und Regierungschefs aus mehr als 40 afrikanischen Ländern haben bereits ihre Teilnahme am Forum über die Kooperation zwischen China und Afrika zugesagt, wie der Assistent des chinesischen Außenministers Zhai Jun mitgeteilt hat. Das Forum wird vom 3. bis 5. November in Beijing stattfinden. 48 afrikanische Länder, die diplomatischen Beziehungen zu China pflegen, werden eine Delegation zum Gipfeltreffen in Beijing schicken. Insgesamt werden mehr als 1700 Teilnehmer erwartet.

Zhai Jun sagte weiter, China habe darüber hinaus mehr als 20 Organisationen der UNO und Vertreter wichtiger afrikanischer Organisationen zur Konferenz eingeladen.

Bis jetzt haben sich mehr als 1000 Journalisten angemeldet. Die Hälfte davon sind Ausländer, allein mehr als 300 Journalisten kommen aus Afrika.

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Liu Jianchao sagte, die Präsidenten von Guinea-Bissau, Liberia, Seschellen, Südafrika, Algerien und Ägypten wollten auf Einladung des chinesischen Staatspräsidenten Hu Jintao überdies China einen Staatsbesuch abstatten.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China