Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Chinesische Regierung wird Olympische Spiele 2008 optimal vorbereiten

Die chinesische Regierung will mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) eng zusammenarbeiten, die Vorbereitung und Organisation der Olympischen Spiele 2008 noch mehr unterstützen und wesentlich zu einer erfolgreichen Durchführung beitragen. Dies hat der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao beim Empfang des Präsidenten des IOC Jacques Rogge versichert.

Weiter sagte er, China werde seine Zusagen einhalten und sich an die internationalen Gepflogenheiten halten und den Sportlern, Funktionären, Medienvertretern und Zuschauern aus aller Welt einen dem Olympia-Standard entsprechenden Service bieten. China werde für gute Bedingungen während der Spiele sorgen und die Berichterstattung über die Spiele in keiner Weise einschränken.

Rogge zeigte sich zufrieden mit dem Tempo und der Qualität der Vorbereitungen für die Olympischen Spiele 2008.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China