Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Südkoreas Außenminister Ban in China zu Gast

Der chinesische Staatspräsident Hu Jintao hat am 27. Oktober in Beijing den designierten UN-Generalsekretär, Südkoreas Außenminister Ban Ki-moon, empfangen. Beim Treffen sagte Hu, China werde die Autorität der UNO anerkennen, die Arbeit des UN-Generalsekretärs weiterhin unterstützen und zum Weltfrieden beitragen.

Ban sagte, er werde danach streben, eine harmonische UNO aufzubauen, damit die UNO in der Welt eine noch größere Rolle spielen und mehr Vertrauen und Unterstützung gewinnen könne.

Am gleichen Tag trafen sich der chinesische Staatskommissar Tang Jiaxuan und Ban Ki-moon zu Gesprächen. Tang Jiaxuan sagte, die nordkoreanische Nuklear-Frage befinde sich gerade in einer angespannten Phase, die betroffenen Länder sollten flexibler sein und versuchen, die gegenwärtige Situation zu entspannen.

Ban Ki-moon traf sich auch mit dem chinesischen Außenminister Li Zhaoxing zu Gesprächen über die chinesisch-südkoreanischen Beziehungen und über die Atomfrage auf der koreanischen Halbinsel.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China