Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China wird sich verstärkt um alte Leute kümmern

Statistik des chinesischen Nationalen Komitees für Alte Leute zufolge hat die Zahl der alten Leute über 60 Jahren in China bereits 143 Millionen erreicht. Dies macht 11% der gesamten Bevölkerungszahl Chinas aus.

Wie der chinesische Minister für Zivile Angelegenheiten Li Xueju am 28. Oktober in Beijing mitteilte, werde die chinesische Regierung in den kommenden Jahrzehnten, insbesondere in den folgenden fünf Jahren tatkräftig das Sozialabsicherungssystem für alte Leute und Kranke verbessern und die Lebensqualität der alten Leute erhöhen, um es sicherzustellen, dass alte Leute wie die anderen Mitglieder der Gesellschaft die Errungenschaften der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung genießen können.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China