Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Neuer Telekommunikations- und Rundfunksatellit "SinoSat-II" erfolgreich gestartet

Am 29. Oktober um 00.20 Uhr ist der von China selbst entwickelte neue Telekommunikations- und Rundfunksatellit mit großer Leistung "SinoSat-II" im westchinesischen Satellitenabschusszentrum Xichang erfolgreich mit einer Trägerrakete vom Typ "Langer Marsch -B" ins All gestartet worden.

Der Satellit "SinoSat-II" mit einer geplanten Lebensdauer von 15 Jahren wird 12 Jahre lang in seiner Umlaufbahn arbeiten. Er wird hauptsächlich Kunden wie Rundfunk- und Fernsehstationen und digitalen Breitband-Multimediasystemen auf dem chinesischen Festland und im chinesischen Hongkong, Macao und Taiwan Dienstleistungen anbieten.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China