Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Siemens eröffnet Forschungszentrum in China

Siemens hat am 30. Oktober ein Forschungszentrum in China eröffnet. In Beijing und Schanghai sollen in 3 bis 5 Jahren 300 Wissenschaftler neue Umwelt-, Energie-, Gesundheits- und Automatisierungstechnologien erforschen, wie der Konzern in München mitteilte.

Das neue Forschungszentrum ist damit das größte Entwicklungszentrum der Siemens AG im asiatisch-pazifischen Raum. In den kommenden fünf Jahren will das Unternehmen 800 Millionen Yuan RMB in das neue Forschungszentrum investieren. Die Siemens AG verfügt inzwischen über mehr als 70 Unternehmen in China und beschäftig 36 000 Mitarbeiter.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China