Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Chinesische Industrie- und Handelsbank nun fünftgrößte Bank der Welt

Nach dem erfolgreichen Börsengang der chinesischen Industrie- und Handelsbank ist die chinesische Bank nun die fünftgrößte der Welt. Vor der ICBC liegen die Citi-Gruppe, Bank of America, die HSBC Holding und JP Morgan.

Nach Börsenschluss belief sich der Marktwert der A-Aktien und der H-Aktien der ICBC am 27. Oktober auf 139,1 Milliarden US-Dollar. Die chinesische Industrie- und Handelsbank ist damit die größte börsennotierte Bank in Asien. Als A-Aktien werden die auf dem chinesischen Festland in RMB gehandelten Aktien bezeichnet, H-Aktien sind die Aktien, die an der Hongkonger Börse gehandelt werden.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China