Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Dritter strategischer Dialog zwischen China und den USA

Der stellvertretende US-Außenminister für politische Angelegenheiten Nicholas Burns ist mit dem chinesischen Außenminister Li Zhaoxing und dem stellvertretende Außenminister Dai Bingguo zusammengetroffen. Burns ist zurzeit mit einer amerikanischen Delegation zum dritten strategischen Dialog zwischen China und den USA in Beijing. Der strategische Dialog fand unter gemeinsamer Leitung des stellvertretenden chinesischen Außenministers Yang Jiechi und des stellvertretenden amerikanischen Außenministers Burns statt.

Beide Seiten erklärten, vor dem Hintergrund der tiefgreifenden und komplizierten Veränderungen der internationalen Lage sei es von großer Bedeutung, die gesunden und stabilen konstruktiven Beziehungen zwischen China und den USA zu entwickeln.

Der strategische Dialog zwischen China und den USA wurde im März 2005 durch eine Vereinbarung der Staatsoberhäupter begründet. Bereits im August und im Dezember 2005 war man in diesem Rahmen zu Gesprächen in Beijing beziehungsweise in Washington zusammengekommen.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China