Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Vizeministerpräsidentin Wu Yi empfing EU-Handelskommissar Peter Mandelson

Die chinesische Vizeministerpräsidentin Wu Yi hat am 10. November in Beijing den EU-Handelskommissar Peter Mandelson empfangen.

Dabei erklärte Wu Yi, der vorhandene Handelsmechanismus solle bei Beilegung des Handelsstreits zwischen China und der EU ihre Rolle so gut wie möglich spielen. Beide Seiten sollten zugleich Kontakte und Verhandlungen verstärken und gegenseitige Besorgnisse angemessen berücksichtigen.

Weiter sagte Wu Yi, die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen seien ein wichtiger Betandteil der bilateralen Beziehungen zwischen China und der EU. China begrüße Marktzugang von noch mehr Produkten der EU in dem Land.

Mandelson würdigte die Bemühungen Chinas um Vertiefung der europäisch-chinesischen Zusammenarbeit in Wirtschaft un Handel und äußerte die Hoffnung, dass beide Seiten in Zukunft den Dialogmechanismus weiter verbessern könnten, um zu weiterer Entwicklung der bilateralen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen beizutragen.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China