Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China will verstärkte internationale Zusammenarbeit im Umweltschutz

Der Leiter des chinesischen Staatlichen Hauptamtes für Umweltschutz Zhou Shengxian hat am 11. November in Beijing erklärt, dass China bereit sei, mit den anderen Ländern und internationalen Organisationen die Zusammenarbeit zu verstärken und gemeinsam den Umweltschutz in China voranzubringen.

Zhou Shengxian sagte, die Umweltprobleme in China seien immer noch besorgniserregend. Sie hätten die wirtschaftliche Entwicklung Chinas und die gesellschaftliche Stabilität und Harmonie des Landes beeinträchtigt. Angesichts dessen hoffe China, die Verwaltungserfahrungen und die Umweltpolitik der anderen Länder mit der Praxis in China zu verbinden und dadurch den Umweltschutz im Land schnell nach vorne zu bringen.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China