Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Mercedes-Benz Autokolonne in Lanzhou eingetroffen

Anlässlich des 100. Jahrhundertstags des ersten Autorennens von Europa nach Asien hat der deutsche Autokonzern Mercedes-Benz am 21. Oktober in Paris eine Ralley von Europa nach Asien gestartet. Die Mercedes-Benz Autokolonne ist am 7. November in China eingetroffen und hat am 12. November Lanzhou in der nordwestchinesischen Provinz Gansu erreicht. Am Donnerstag sollen die Autos die Endstation der Reise, die chinesische Hauptstadt Beijing, erreichen.

Im Jahr 1907 fand das erste Autorennen statt, das Europa und Asien durchquerte. Die Route ist 450.000 Kilometer lang. Zum 100jährigen Jubiläum fahren mehr als 70 Autos von Mercedes-Benz entlang der Route der ersten Europa-Asien-Ralley.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China