Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Chinas Raumfahrt 2006

Presseamt des Staatsrats der Volksrepublik China

Oktober 2006 Beijing

Vorwort

Seit Beginn des 21. Jahrhunderts entwickelt sich die Raumfahrt weltweit dynamisch. Die wichtigen Raumfahrtstaaten erarbeiteten Entwicklungsstrategien, -pläne und -ziele für die Raumfahrt bzw. vervollkommneten sie. Die Raumfahrt spielt in nationalen Entwicklungsstrategien eine immer wichtigere Rolle und der Einfluss der Raumfahrt auf die menschliche Zivilisation und den gesellschaftlichen Fortschritt wird immer größer.

Die chinesische Raumfahrt hat ihren Anfang im Jahr 1956. Seitdem sind 50 glorreiche Jahre vergangen. Seit einem halben Jahrhundert entwickelt China die Raumfahrt selbstständig und unabhängig, hat Aufsehen erregende Erfolge erzielt und in einigen wichtigen Sektoren der Raumfahrttechnik internationales Spitzenniveau erreicht. China geht konsequent den Weg der friedlichen Entwicklung und vertritt stets die Ansicht, dass der Weltraum das gemeinsame Vermögen der ganzen Menschheit ist. China unterstützt die friedliche Nutzung des Weltraums, erforscht und nutzt den Weltraum aktiv und leistet ständig neue Beiträge zur Entwicklung der Raumfahrt.

China hat sich das strategische Ziel gesetzt, in den ersten 20 Jahren des 21. Jahrhunderts eine wohlhabende Gesellschaft aufzubauen und sich zu einem Land mit großer Innovationsfähigkeit zu entwickeln. Die Entwicklung der chinesischen Raumfahrt steht vor neuen Chancen und höheren Anforderungen. In dieser neuen Phase wird China den wissenschaftlichen Entwicklungsgedanken als Grundsatz nehmen, im Rahmen der nationalen strategischen Ziele die selbstständige Innovation fördern und die Entwicklung der Raumfahrt intensiv vorantreiben.

Seit der Veröffentlichung des Weißbuches Chinas Raumfahrt im Jahr 2000 hat die Raumfahrt in China enorme Fortschritte gemacht. Das nun vorliegende Weißbuch informiert entsprechend, um für ein besseres Verständnis der Geschichte der Raumfahrt in China in den letzten fünf Jahren und ihrer zukünftigen Entwicklung zu sorgen.

I. Ziele und Prinzipien

Die Ziele der chinesischen Raumfahrt bestehen darin, den Weltraum zu erforschen und die Erkenntnisse über den Kosmos und die Erde zu erweitern; den Weltraum für friedliche Zwecke zu nutzen, die menschliche Zivilisation und die gesellschaftliche Entwicklung zum Wohl der gesamten Menschheit zu fördern; die Bedürfnisse des wirtschaftlichen Aufbaus, der Entwicklung von Wissenschaft und Technik, der nationalen Sicherheit, des gesellschaftlichen Fortschritts u. a. zu befriedigen; die wissenschaftliche Qualifikation des Volkes zu verbessern, die nationalen Interessen zu schützen und das allgemeine Potenzial des Landes zu erhöhen.

Die Entwicklung der Raumfahrt in China folgt dem Leitgedanken der wissenschaftlich-technischen Entwicklung des Landes, nach dem selbstständig Neues hervorgebracht, die Kerntechnologien beherrscht und die Entwicklung unterstützt werden, um in Zukunft eine führende Rolle zu spielen. In der neuen Entwicklungsphase wird China die Raumfahrt nach folgenden Prinzipien entwickeln:

- An der gesamtstaatlichen Entwicklungsstrategie festhalten, um die nationalen Bedürfnisse zu befriedigen und das Bestreben des Landes zu verkörpern. China versteht die Entwicklung der Raumfahrt als Strategie zur Stärkung der nationalen wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und technischen Kräfte, der Landesverteidigung und des nationalen Zusammenhalts sowie für den Aufschwung des Landes. China betrachtet die Entwicklung der Raumfahrt als einen wichtigen Bestandteil der nationalen Entwicklungsstrategie und hält daher an einer langfristigen, stabilen Entwicklung der Raumfahrt fest.

- An der Unabhängigkeit und Selbstständigkeit festhalten, aus eigener Kraft Neues hervorbringen und eine schwungvolle Entwicklung verwirklichen. Die chinesische Raumfahrt stützte sich von Anfang an auf die eigene Kraft und entwickelte sich durch selbstständige Innovation ständig weiter. Die Innovationsfähigkeit zu erhöhen, ist der strategische Schwerpunkt der Entwicklung der Raumfahrt in China. China muss den nationalen Bedürfnissen und Gegebenheiten entsprechende Ziele formulieren, mit ganzer Kraft Durchbrüche in Schwerpunktbereichen anstreben und eine schwungvolle Entwicklung verwirklichen.

- An der umfassenden, koordinierten und nachhaltigen Entwicklung festhalten und die Raumfahrttechnologie die Entwicklung von Wissenschaft und Technik, Wirtschaft und Gesellschaft vorantreiben und unterstützen lassen; die strategische Planung verstärken und durch einheitliche und umfassende Planung die Raumfahrttechnologie, die Weltraumnutzung und die Weltraumwissenschaften entwickeln; die Entwicklung von Hochtechnologie und der Hightech-Industrie, die Umstrukturierung und Optimierung der traditionellen Industrie durch den wissenschaftlich-technischen Fortschritt in der Raumfahrt vorantreiben; die Weltraumumwelt schützen und die Ressourcen des Weltalls rationell erschließen und nutzen.

- An der Öffnung nach außen festhalten und internationalen Austausch und Zusammenarbeit in Bezug auf den Weltraum fördern. China unterstützt alle Aktivitäten zur friedlichen Nutzung des Weltraums und will den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit in Bezug auf den Weltraum auf Grundlage der Gleichberechtigung, des gegenseitigen Nutzens, der friedlichen Nutzung und der gemeinsamen Entwicklung verstärkt vorantreiben.

(Fortsetzung folgt)


 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China