Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
IWF-Präsident optimistisch über globale Wirtschaftsperspektive

Der Präsident des Internationalen Währungsfonds (IWF) Rodrigo Rato hat am 17. November in der australischen Stadt Melbourne am Rande der achten Konferenz der Finanzminister und Zentralbankpräsidenten der Gruppe 20 erklärt, die globale Wirtschaft werde weiterhin schnell wachsen.

Rato sagte vor der Presse, nach der Prognose des Internationalen Währungsfonds im September werde die globale Wirtschaft im Jahr 2006 um 5,1% wachsen. Auch im kommenden Jahr werde ihr Wachstumstempo bei 4,9% liegen.

Die zweitägige Konferenz der Finanzminister und Zentralbankpräsidenten der Gruppe 20 wurde am Samstag in Melbourne eröffnet. Hauptthema der Konferenz lautet: "Aufbau und Erhaltung der Prosperität".

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China