Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Chinas Gesamtinvestition im Verkehrsbereich schnell gestiegen

Die Investition des festen Kapitals im chinesischen Verkehrswesen hat ihr schnelles Wachstum in diesem Jahr beibehalten. Der Gesamtbetrag der Investition im Bereich Verkehr 2006 wird auf 938,4 Milliarden Yuan RMB geschätzt und entspricht einem Zuwachs von 18,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Wie der stellvertretende Direktor der staatlichen Kommission für Entwicklung und Reform, Zhang Mao, am 23. November auf einer Sitzung in der Stadt Guiyang mitteilte, wurden mit Unterstützung des zur Verfügung gestellten Kapitals seit Beginn des Jahres zahlreiche bedeutende Projekte der Infrastruktur im Verkehrswesen beschleunigt fertig gestellt. In den ersten neun Monaten des Jahres wurden 1.326 Kilometer lange Eisenbahnschienen neu verlegt. die neu gebaute Strecke der Autobahn wird bis Ende des Jahres schätzungsweise 3.000 Kilometer bertreffen.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China