Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
KP Chinas will Kontakte mit europäischen Parteien verstärken

Die KP Chinas wolle die bestehenden freundschaftlichen Kontakte mit europäischen Parteien verstärken, sagte der Direktor der Abteilung für internationale Verbindungen beim ZK der KP Chinas Wang Jiarui.

Beim Treffen mit der Delegation der Europäischen Volkspartei (EVP) unter der Leitung des Parteivorsitzenden Martens am 29. November in Beijing würdigte Wang Jiarui die chinesisch-europäischen Beziehungen sowie die freundschaftlichen Kontakte zwischen der KP Chinas und verschiedenen europäischen Parteien. Er fuhr fort, die KP Chinas wolle ideologische Unterschiede beseitigen sowie Verständnis und Kooperation vertiefen und mit der EVP Austausch und Dialog etablieren und entwickeln. Dies diene der gesunden und stabilen Entwicklung einer umfassenden strategischen Partnerschaft.

Martens erwiderte, die EVP wolle mit der KP Chinas politische Dialoge führen und freundschaftliche Kontakte pflegen. Dies diene nicht nur dem weltweiten Frieden und dem wirtschaftlichem Aufschwung sowie den chinesisch-europäischen Beziehungen, sondern auch sei für die Entwicklung der EVP und die Integration Europas von großer Bedeutung.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China