Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China bemüht sich um eine Verbesserung der Beziehungen zu Vatikan

Die chinesische Regierung sei aktiv für eine Verbesserung der Beziehungen zum Vatikan und dazu bereit, mit dem Vatikan konstruktive Dialoge über die Ernennung der Bischofe zu führen. China hoffe, dass der Vatikan seine Einmischung in die inneren Angelegenheiten Chinas einstelle und seine Aufrichtigkeit zur Verbesserung der Beziehungen zu China mit praktischen Taten beweise.

Dies sagte der Sprecher des chinesischen staatlichen Amts für Religionen, weil der Vatikan am 3. Dezember die Veranstaltung der Feierzeremonie für den Bischof des katholischen Pfarrbezirks Xuzhou in Ostchina kritisierte.

Weiter sagte der Sprecher, angesichts dem Zustand der chinesisch-vatikanischen Beziehungen und der Bischofwahl sowie der Vorbereitungen für die Feierzeremonie sei die Forderung des Vatikan zum Verzicht oder zur Verschiebung der Feierlichkeiten unvernünftig, auch die Kritik seitens des Vatikan nach der Veranstaltung der Zeremonie sei völlig grundlos.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China