Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Erster chinesisch-amerikanischer strategischer Wirtschaftsdialog beendet

Der zweitägige erste chinesisch-amerikanische strategische Wirtschaftsdialog ist am 15. Dezember in Beijing beendet worden. Dabei haben beide Seiten beschlossen, den zweiten Dialog beider Länder im Mai nächsten Jahres in Washington zu veranstalten.

Das Thema des Beijinger Dialoges lautete "Chinas Entwicklungsweg und Strategie zur Wirtschaftsentwicklung". Dabei haben beide Seiten langfristige strategische Fragen tiefgehend erörtert, darunter Handel, Investitionen, Energie, Umwelt und nachhaltige Entwicklung.

Die chinesische Vizeministerpräsidentin Wu Yi und der US-Finanzminister Henry Paulson haben jeweils als Sondervertreter beider Staatsoberhäupter den Dialog geleitet.

Wu Yi erklärte, der Dialog habe das gegenseitige Verständnis und Vertrauen beider Länder vertieft. Es seien auch manche Einigkeiten erzielt worden. Allerdings hätten beide Seiten auch noch Meinungsverschiedenheiten. Beide Länder sollten gemäß dem Prinzip der gegenseitigen Respektierung und Gleichberechtigung solche Meinungsverschiedenheiten behandeln.

Paulson meinte, der Dialog sei von Aufrichtigkeit und Erfolgen geprägt. Er diene einer zukünftigen Entwicklung der bilateralen Handelsbeziehungen.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China