Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Immer mehr auswärtiges Kapital in chinesische Telekommunikationsindustrie geflossen

Die internationalen Telekommunikationsunternehmen haben ihren Schritt zum chinesischen Markt beschleunigt.

Bisher haben sich international bekannte Telekommunikationsunternehmen wie Vodafone, der spanische Konzern Telefónica und der südkoreanische Mobilfunkbetreiber SK Telecom an chinesischen Telekommunikationsfirmen beteiligt. Inzwischen sind alle vier größten Telekommunikationsbetreiber in China, China Telecom, China Netcom (CNC), China Mobile und China Unicom, an der auswärtigen Börse notiert. Der Anteil des auswärtigen Kapitals liegt bei 20%.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China