Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China wird bei Sechser-Gesprächen Standpunkte koordinieren

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Qin Gang hat am 19. Dezember in Beijing erklärt, in dieser Runde der Sechser-Gespräche werde China seine Rolle gut erfüllen und auf einer objektiven und gleichberechtigten Basis die Interessen aller Seiten berücksichtigen und mit ihnen Austausch und Koordinierung betreiben. Nur so könnten alle Seiten mehr Gemeinsamkeiten finden und zur Verwirklichung einer nuklearfreien koreanischen Halbinsel beitragen.

Weiter sagte Qin Gang, hinsichtlich einer Frist meine China, dass es darauf ankomme, wann alle Seiten eine Einigung erzielen könnten. Über das Problem von Finanzsanktionen sagte Qin Gang, China hoffe, dass die USA und Nordkorea durch bilaterale Diskussion diese Frage lösen könnten.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China