Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
"Goldenes Dreieck" der Wirtschaftsentwicklung an der Bohai-Bucht gebildet

In den letzten Jahren haben sich die Kontakte zwischen Beijing, Tianjin und Tangshan in allen Bereichen, besonders in Wirtschaft, vermehrt. Damit sind die drei Städte zum "Goldenen Dreieck" der schnellen Wirtschaftsentwicklung an der Bohai-Bucht geworden.

Im Jahr 2005 machte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der drei Städte 27 Prozent des gesamten BIP von Beijing, Tianjin und den Provinzen Hebei, Liaoning und Shandong aus.

Die Strecke zwischen den drei Städten beträgt jeweils knapp 150 km. Das Verkehrsnetz, bestehend aus Eisenbahn, Landstraßen und Autobahnen, ist sehr günstig und bietet eine gute Basis für Materialtransport und Personenbeförderung.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China