Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

China-Eindruck

Kultur

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Telefonat zwischen Wen Jiabao und Fukuda Yasuo

Der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao hat am 28. September mit dem neuen japanischen Premierminister Fukuda Yasuo telefoniert. Dabei äußerte Fukuda seinen Wunsch, die Volksrepublik möglichst bald besuchen zu können.

Fukuda hob in dem Telefonat hervor, dass die Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu den wichtigsten bilateralen Beziehungen Japans zählen. Japan wolle noch enger mit China zusammenarbeiten und gemeinsam den Frieden, die Stabilität und die wirtschaftliche Entwicklung in der Region fördern.

Wen Jiabao erklärte, China lege großen Wert auf die Beziehungen zu Japan. Die chinesische Regierung halte an der Freundschaftspolitik gegenüber Japan fest und setze sich für eine stabile und gutnachbarschaftliche Partnerschaft mit Japan ein. Wen Jiabao lud Fukuda zu einem baldigen Besuch nach China ein. Bei dem Telefonat erörterten die beiden Spitzenpolitiker auch regionale und internationale Fragen von gemeinsamem Interesse.


 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China