Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

China-Eindruck

Kultur

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Austausch zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 

 
 
Links
 



 
 
 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Chinesische Investitionsgesellschaft in Beijing gegründet

Nach Genehmigung durch den chinesischen Staatsrat ist am 29. September in Beijing die Chinesische Investitions-GmbH gegründet worden. Die Gesellschaft wird hauptsächlich für Auslandsinvestitionen verantwortlich sein.

Die Chinesische Investitions-GmbH wurde nach dem chinesischen Unternehmensgesetz gegründet und ist eine staatseigene Gesellschaft. Die registrierten Kapitalmittel dieser Gesellschaft betragen 200 Milliarden US-Dollar.

Ende Juli dieses Jahres lagen die chinesischen Devisenreserven bei etwa 1,4 Billionen US-Dollar. Damit ist China weiterhin das Land mit den größten Devisenreserven der Welt.


 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China